Zur Person Richard Korger

Erna - die rasante Dampfnudel

Seit 1995 lebe und spiele ich meinen Traum, Menschen durch mein “Künstlerisches Sein“ bei verschiedenartigen Veranstaltungen zu erfreuen. Es ist ein tolles Gefühl auf der Bühne, hautnah in der Menge, zu stehen und manchmal auch ein „humoristisches Spiegelbild“ den blickenden Menschen zu geben.

Erna - die rasante Dampfnudel

Viele Erfahrungen konnte ich bereits als Kind und junger Erwachsener sammeln. An 1. Stelle steht natürlich die "Faschenaachts- und Theaterfamilie Locka & Gretel Korger", die mir das Talent sprichwörtlich in die "Wiege“ gelegt hat. Mein musikalisches Interesse wurde bereits mit 10 Jahren geweckt und ich konnte die "Blas- und Volksmusik" durch die Ausbildung zum Bassisten bei der "Odenwälder Trachtenkapelle Mudau" entdecken und erfahren.

Ich sage immer gerne: "Bei diesen Eltern konnte man gar nicht anders wie auf die Bühne, ich wurde richtig magisch angezogen!"

Erna - die rasante Dampfnudel

Eine Herausforderung war es immer wieder für mich in die verschiedensten Figuren und Rollen zu schlüpfen. Besonders überrascht war ich was so alles in mir schlummert, und Regisseure, Künstlerkollegen an Ideen und Anleitungen auf meinem „Künstlerweg“ mitgaben.

Daß ich sogar bei der Tournee "Die Starparade" als Kommödiant(in) „Erna“ selbst auftrete, konnte ich damals noch nicht erträumen.

Wache auf, und lebe Deinen Traum.