Comedy mit Schinken

Gaumenfreuden und Unterhaltung zum Abschluss der ersten Willinger Schlendertage Mit einem 4-Gang-Menü und Comedians, bekannt aus verschiedenen Fernsehshows, kamen die Gourmet-und Comedyfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten.

Lachmuskeln beansprucht
Zwischen jedem Gang – angefangen mit einem Salat von weißem und grünem Spargel mit Serranoschinken – beanspruchten Johannes Flöck, Roberto Capitoli und Richard Korger die Lachmuskeln aufs Äußerste.

Korger verkürzte mit seiner Produktpräsentation den Gästen die Wartezeit, bevor das Programm richtig losging. Von Tisch zu Tisch versuchte er seine Perlenketten, Fußballbildchen, Geldscheine oder besondere Raritäten – wie eine Autogrammkarte von Winnetou – an den Mann zu bringen. Später erschien Korger als Erna, die rasante Dampfnudel, die aus ihrem Eheleben mit Hans-Heinz plauderte. Aber auch in Sachen Parodien hatte Korger Einiges zu bieten.

Quelle: HNA - Waldecker Land vom 01.05.2007

zurück